Out of the Gehörschnecke

In dieser Ausgabe hören wir, wie es klingt, wenn das Gehör einmal nicht mehr alles mitmacht und zu macht.

In einem Beitrag aus dem letzten Jahr erzählen uns der Musiker und Komponist Alfredo Ovalles und die Radiomacherin Verena Bauer von Hörsturzerlebnissen und ihren Erfahrungen mit dem eingeschränkten Hörsinn. Mittels modernster Audio-Technik können wir dabei am eigenen Ohr erfahren, wie es klingt, wenn man nicht mehr alles hört (für den vollen Genuß bitte Kopfhörer verwenden).

Dazu gibt es Musik des Trios Chupakabra … und zum Ausklang heiliges Dröhnen aus dem Gehörschneckenarchiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.